Jemenchamäleon

Home Zucht / Abzugeben Impressum / Kontakt / Datenschutz
Vorkommen und Artenbeschreibung Futtertiere - Futterinsekten - Reptilienfutter Empfehlenswerte Links
Wildfang oder Nachzucht kaufen? Bilder Chamäleon Bücher
Artgerechte Haltung im Terrarium / Zimmer Krankheiten Haftungsausschluss

Ist dieses Chamäleon für Anfänger geeignet?

Chamäleons sind für den Einstieg in die Reptilienhaltung nicht geeignet. Aufgrund unserer Erfahrung können wir sagen, dass es sich um ein leicht zu haltende Chamäleonart handelt - jedoch nicht für einen unerfahrenen Reptilienhalter. Das ist einer der Hauptgründe für seine Beliebtheit. Natürlich soll das nicht den Eindruck erwecken, dass das Jemenchamäleon völlig anspruchslos ist. Es müssen schon für das Wohlbefinden der Tiere bestimmte Parameter wie Terrariengröße, Einrichtung, Temperatur, keine Stickluft, Luftfeuchtigkeit, täglich frisches Trinkwasser sowie abwechselungsreiches Futter beachtet werden. Dieses robuste Reptil verzeiht zwar kleine Haltungsfehler - was bei den meisten anderen Chamäleonarten den sicheren Tod bedeutet - jedoch wird es bei permanent schlechten Haltungsbedingungen auch krank und kann sterben. Sofern die Haltung artgerecht ist, bleiben sie in der Regel ihr ganzes Leben gesund.

Dieses Tier ist kein Kuscheltier - sie sollten niemals zu etwas gezwungen werden. Unsere Tiere sind recht zutraulich, weil wir öfters von Hand füttern.

Chamäleon

Tiergerechte Chamäleonhaltung durch Reptilienforen

Foren gibt es für fast alle Themengebiete. Besonders wichtig sind sie für angehende Reptilienhalter, da es bei Haltungs- und Ernährungsfehlern schnell zu einer Erkrankung mit eventueller Todesfolge kommen kann. Leider werden viele Chamäleons spontan auf Reptilienbörsen gekauft - besonders beliebt ist das Jemenchamäleon. In einigen Fällen sind jedoch keine Vorkenntnisse über eine tiergerechte Haltung vorhanden. Nun hat der Halter die Möglichkeit neben Büchern, seine Informationen aus Reptilienforen zu beziehen. Dort wird er bei einer Anfrage zu Recht für dieses unüberlegte Kaufverhalten kritisiert - denn ein Tier sollte kein Spontankauf sein! In diesen Reptilienforen ist nicht alles Gold was glänzt; manche Forenmitglieder sind sehr inkompetent, aber wollen alles besser wissen. Deshalb sollte der Reptilienanfänger sich vorher ausgiebig im Forum umschauen, damit er keine Fehlinformationen erhält und insbesondere die Suchfunktion nutzen. Folgende Fragen sind unbedingt zu klären:

  • Welche Besonderheiten gibt es bei dieser Reptilienart?
  • Sind diese Reptilien für Einsteiger geeignet?
  • Wie hoch ist die Lebenserwartung?
  • Braucht das Reptil eine Winterruhe?
  • Welche Terrariumgröße ist zu wählen?
  • Welche technische Einrichtung muss in das Terrarium eingebaut werden?
  • Wie viele Stunden muss das Behältnis täglich beleuchtet werden?
  • Welches Zubehör wird benötigt?
  • Habe ich überhaupt genügend Zeit für das Reptil?
  • Wer versorgt das Chamäleon im Urlaub?
  • Mit welchen Pflanzen sollte das Becken kultiviert werden?
  • Ist ein Bodengrund notwendig?
  • Wie hoch muss Temperatur und Luftfeuchtigkeit sein?
  • Welche Futtertiere sind am Besten geeignet?
  • Wie oft muss das Individuum gefüttert werden?
  • Muss das Reptilienfutter zusätzlich mit einem Vitamin- und Mineralstoffpulver bestäubt werden?
  • Gibt es im Krankheitsfall ein auf Reptilien spezialisierter Tierarzt in der Nähe?
  • Ist das Jemenchamäleon meldepflichtig?

Nach dem Abhandeln dieser Fragen, dürfte einer tiergerechten Haltung nichts mehr im Wege stehen - dem Reptilienforum sei Dank ...

Wir haben bewusst zu diesen Fragen keine Antworten dahinter geschrieben, denn die Antworten finden Sie auf dieser Website oder in einem Reptilienforum - durch das Suchen setzen Sie sich noch gezielter mit dieser Thematik auseinander und finden zusätzlich weitergehende Informationen über Chamäleons.

Jemenchamäleon

© Jemenchamaeleon.de